Betriebliche Ausbildung

Fast 30 Unternehmen der Region bilden gemeinsam mit dem ÜAZ-Wittlich ihre Auszubildenden in kooperativer Form aus. Hierbei findet die Grundausbildung (in der Regel die ersten 12 Monate) im ÜAZ-Wittlich statt. Anschließend wechseln die Auszubildenden in ihre Betriebe und nehmen regelmäßig an Prüfungsvorbereitungs- und Sonderkursen teil. Die Zwischen- und Abschlussprüfungen finden in der Regel im ÜAZ-Wittlich statt.

Seit 2008 bietet das ÜAZ-Wittlich in Kooperation mit Betrieben, dem Umweltcampus Birkenfeld der FH Trier, der Berufsbildenden Schule Wittlich, und der IHK Trier den Dualen Studiengang „Bachelor of Engineering“ an.

UEAZ Wittlich
Wir sind zertifiziert durch

Certqua-zertifiziert