JUST- IN 2019 (Jugend mit Zukunft)

Laufzeit: 01.01.2019-31.12.2019

Zugang zu schulischer und beruflicher Bildung, Entwicklung der beruflichen Handlungskompetenz sowie Erhöhung der Ausbildungsreife und Ausbildungsfähigkeit.

Das Projekt ist Bestandteil der Arbeitsmarktpolitik des Landes Rheinland-Pfalz und wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Jobcenters Bernkastel-Wittlich gefördert.

Just-In umfasst arbeitslose bzw. nichterwerbstätige junge Menschen unter 25 Jahre, die sich weder in Schule noch in Ausbildung befinden. Um einen erfolgreichen Berufseinstieg zu ermöglichen, ist eine bedarfsorientierte Unterstützung sowie ein ganzheitlicher Integrationsansatz wichtig. Modulangebote und tätigkeitsbezogene Qualifizierung sind in Dauer und Inhalt individuell an den Teilnehmer angepasst. Während dem gesamten Projektverlauf findet eine intensive sozialpädagogische Betreuung statt.

Folgende Inhalte sind Bestandteile des Projekts

• Qualifizierung durch Entwicklung von beruflichen Handlungskompetenzen

• Situationsanalyse und Förderplanung durch gemeinsame Ermittlung der persönlichen Potenziale sowie der individuellen Handlungsbedarfe unter Berücksichtigung des sozialen Umfeldes

• Stärken- und Schwächenanalyse

• Erstellung von Zielvereinbarungen zur Erhöhung der Ausbildungsreife und Ausbildungsfähigkeit

• Tätigkeitsbezogene Qualifizierung, insbesondere durch produktive Tätigkeiten („Projektarbeiten“) sowie die Möglichkeit zum Erwerb von Qualifizierungsbausteinen in den angebotenen Berufsfeldern

• Individuelle und soziale Stabilisierung, u. a. Schuldenvermeidung u. wirtschaftliche Lebensführung, Gesundheit und Fitness sowie die Einbindung sozialer Netzwerke

• Zugang zu schulischer und beruflicher Bildung durch Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern und anderen Arbeitsmarktakteuren, Stellenrecherche, Bewerbungstraining, Praktika

Unsere Fachbereiche

Farbtechnik und Raumgestaltung

Farben und Formenlehre sowie das Kennenlernen grundlegender Wandbearbeitungs- und Farbegestaltungstechniken

Metalltechnik

Vermittlung von grundlegenden Tätigkeiten in der Metallverarbeitung und manuelles Bearbeiten von Werkstücken bis zur Beherrschung komplexer Arbeitstechniken

Holztechnik

Bearbeiten, Messen und Markieren von Hölzern bis zur kompletten Fertigung eines Werkstückes nach einer Zeichnung

Büro

Kennenlernen verschiedener Einsatzbereiche und Aufgabengebiete, elementare Grundlagen der Bürokommunikation und Medienkompetenz

Bereich kaufmännisch

Kennenlernen verschiedener Einsatzbereiche und Aufgabengebiete, elementare Grundlagen der Bürokommunikation und Medienkompetenzen,

Kennenlernen der vielfältigen Arbeitsbereiche, Grundlagen u.a. im kaufmännischen Rechnen, Medienkompetenzen und Kommunikationsfähigkeit

Die Teilnahme beträgt bis max. 12 Monate

Information und Anmeldung bei Ihrem Arbeitsvermittler des Jobcenters Bernkastel-Wittlich

Weitere Infos:

Elmar Klodt Tel.: 06571 9787-86 eklodt(at)ueaz-wittlich.de

Katja Pauly Tel.: 06571 9787-37 kpauly(at)ueaz-wittlich.de

Hier finden Sie Informationen zur EU und zum Europäischen Sozialfonds Rheinland-Pfalz:

ec.europa.eu/esf/

esf.rlp.de

UEAZ Wittlich
Wir sind zertifiziert durch

Certqua-zertifiziert