Bezeichnung:

Berufseinstiegsbegleitung (BerEB) 

Zielgruppe:

Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse an der Realschule plus Wittlich, die einen Hauptschulabschluss anstreben und voraussichtlich Schwierigkeiten haben, ihn zu erlangen. Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund sind in besonderem Maße zu berücksichtigen. 

Zielsetzung/Inhalt:

  • Unterstützung beim Erreichen des Schulabschlusses
  • Berufsorientierung und Berufswahl
  • Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche
  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses

Ansprechpartner:

Frau Susanne Eichhorn
Frau Agnes Zimmer
06571/9537820
06571/9537821
0176-40261826
bereb@ueaz-wittlich.de

 

Das ESF-Bundesprogramm Berufseinstiegsbegleitung wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die Bundesagentur für Arbeit und den Europäischen Sozialfonds.

https://www.esf.de/portal/DE/Startseite/inhalt.html

UEAZ Wittlich
Wir sind zertifiziert durch

Certqua-zertifiziert