Jetzt ausdrucken 

Stand: Sonntag, 31. Mai 2020

Druckversion von www.ueaz-wittlich.de / Seite: home

------------------------------------------------------------------------

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen hier.
Ok

Herzlich Willkommen

 

Update: 29.05.2020

Ab dem 13. Mai 2020 werden die Präsenzmaßnahmen im ÜAZ-Wittlich schrittweise wieder eingeführt

Sehr geehrte Besucherin, 
sehr geehrter Besucher unserer Webseite, 

Mit der am 8. Mai 2020 verabschiedeten „Sechsten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland Pfalz (6. CoBeLVO)“ ist es uns ab dem 13. Mai 2020 unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen wieder erlaubt Präsenzmaßnahmen im ÜAZ-Wittlich durchzuführen. 

In § 3 Absatz (4) wird ausgeführt, dass Angebote in öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen wieder zulässig sind.

Das ÜAZ-Wittlich wird seine Präsenzmaßnahmen schrittweise ab dem 13. Mai 2020 wieder einführen. Die Einführung erfolgt durch die Kombination der seit dem 17. März erprobten Alternativangebote und Präsenzangebote. 

Wir nehmen mit allen Teilnehmenden persönlich Kontakt auf und werden die weitere Vorgehensweise individuell absprechen.

Grundlagen für die Durchführung der Maßnahmen in Präsenzform sind die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards und der Hygieneplan des ÜAZ-Wittlich, der in Anlehnung an den „Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz“ erstellt wurde.

Das Gebäude des ÜAZ-Wittlich bleibt grundsätzlich geschlossen. Seit dem 4. Mai 2020 haben wir von  08:00 – 12:00 Uhr  einen Pfortendienst am Haupteingang eingerichtet. Besucher müssen sich hier anmelden und registrieren. Nur in Begleitung eines Mitarbeiters des ÜAZ-Wittlich dürfen die Räumlichkeiten betreten werden. Damit erfüllen wir die gesetzlichen Vorgaben, um Infektionsketten nachvollziehbar zu dokumentieren.

Bleiben Sie gesund! 

gez.:

(Hartmut Weber) 

Geschäftsführer