top of page

ESF+ | Job Action 2024

grüneszimmer.jpg

 

JobAction 2024 - das Projekt mit Zukunft

 

Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung

Europäische Kommission

ESF Rheinland-Pfalz

Jobcenter Bernkastel-Wittlich

 

Ziel des Projekts ist die Erhöhung der Ausbildungsfähigkeit junger Menschen unter 30 Jahren, die sich weder in der Schule noch in einer Ausbildung befinden, insbesondere durch gezielte Motivations- und Projektarbeit.


Jugendliche und junge Erwachsene erhalten durch die Teilnahme die Möglichkeit, sich als wertvolles Mitglied der Gesellschaft wahrzunehmen, das für sein eigenes(Berufs-) Leben Verantwortung übernimmt.


Das Selbstwertgefühl der jungen Menschen soll gestärkt und die Grundlage als auch Motivation für den Übergang in Ausbildung/Arbeit bzw. andere Qualifizierungsangebote entwickelt und stabilisiert werden.
 

Sei dabei!
Bau und Gestaltung eines "modularen Grünen Zimmers"

Im Rahmen der Projekt- und Motivationsarbeit ist das Kernprojekt der Bau und die Gestaltung eines „Modularen Grünen Zimmer“ in mobiler Form. Hier vereinen sich Nachhaltigkeit und Nähe zur Natur.

Enthalten sind die Themen:


•    Innovationen als Schlüssel für Nachhaltigkeit
•    Mensch und Natur/naturnaher Lebensraum
•    Erneuerbare Energien
•    Klima/Klimawandel
 

Nach der persönlichen Situationsanalyse, in der wir deine Stärken und Interessen besprechen und uns kennenlernen, erstellen wir gemeinsam einen auf dich abgestimmten Wochen- und Rahmenplan.

 

Weitere Ziele sind:

•    Stärken-/Schwächenanalyse
•    Aufbau von Tagesstrukturen
•    Entwicklung von Lebenszielen
•    Die (Weiter-) Entwicklung beruflicher Kompetenzen und Qualifikationen
•    Förderung soziale Integration
•    Mögliche Praktika und Betriebsbesuche

Der Projektverlauf ist dynamisch, deine gestalterischen Ideen sind gefragt – also mach mit!

Ansprechpartner: Herr Caspary
06571/9787-71
info@ueaz-wittlich.de

 

Das Projekt wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+) sowie des Jobcenters Bernkastel-Wittlich gefördert.

 

bottom of page