top of page

JobCoach24+ | Landkreis Bernkastel-Wittlich

Prüfung

 

JobCoach24+ Landkreis Bernkastel-Wittlich

Projektzeitraum: 01.06.2024 - 31.05.2025

Projektziel:

Ziel des Projektes ist, Menschen, die beim Einstieg in den Arbeitsmarkt vor besonderen Hürden stehen, gezielt und bedarfsgerecht zu unterstützen. Durch individuelle Begleitung, Unterstützung und Motivation sollen sie auf ihrem Weg zur Arbeitsmarktintegration gestärkt und begleitet werden. Schwerpunkt der Arbeit im Projekt ist die Aktivierung und Begleitung bis hin zur Arbeitsaufnahme.

Ausgehend von den individuellen Bedarfen können u. a. folgende Unterstützungsmöglichkeiten angeboten werden:

  • Begleitung zu Beginn des Probearbeitens/Praktikum/Arbeitsstelle

  • Suche nach geeigneten Stellen für die Einlösung von Arbeits- und Vermittlungsgutscheinen sowie Bildungsgutscheinen

  • Hilfe beim Bewerbungsprozess (Erstellung bzw. Aktualisierung von Bewerbungsunterlagen, Vorbereitung Bewerbungsgespräche)

  • Beratung und Motivation zu zielgerichteten Maßnahmen für eine Anpassungsqualifizierung

 

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten sind je nach identifizierten Handlungsbedarfen denkbar. Die individuelle Begleitung erfolgt vorwiegend als Einzelcoaching.

 

Zielgruppe:

Menschen, die im Leistungsbezug des SGB II stehen und besondere Unterstützung bei der Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt benötigen.

Bezieher und Bezieherinnen von Arbeitslosengeld nach dem SGB III (sogenannte „Aufstocker“) können nicht gefördert werden.

Die Anmeldung zur Teilnahme erfolgt über das Jobcenter Bernkastel-Wittlich.

 

Weitere Infos:

Elke Freres         ☎ 06571 9787-84

Uwe Eichhorn   ☎ 06571 9787-74

Josef Steffens    ☎ 06571 9787-44

E-Mail: jobcoach24plus@ueaz-wittlich.de

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz sowie des Jobcenters Bernkasel-Wittlich gefördert.

 

 

Jobcenter_Logo_2019.jpg
bottom of page