Ausbildung und Qualifizierung in der Industrie

DSC00137_edited.jpg

Grundausbildung

3.jpg

Sonderkurse

DSC00149_edited.jpg

Prüfungsvorbereitung

bvbreha1_01.jpg

Unterstützungsprojekte

Fast 30 Unternehmen der Region bilden gemeinsam mit dem ÜAZ-Wittlich ihre Auszubildenden in kooperativer Form aus. Hierbei findet die Grundausbildung (in der Regel die ersten 12 Monate) im ÜAZ-Wittlich statt. Anschließend wechseln die Auszubildenden in ihre Betriebe und nehmen regelmäßig an Prüfungsvorbereitungs- und Sonderkursen teil. Die Zwischen- und Abschlussprüfungen finden in der Regel im ÜAZ-Wittlich statt.

 

Seit 2008 bietet das ÜAZ-Wittlich in Kooperation mit Betrieben, dem Umweltcampus Birkenfeld der FH Trier, der Berufsbildenden Schule Wittlich und der IHK Trier den Dualen Studiengang „Bachelor of Engineering“ an.