Bachelor of Engineering

In Kooperation mit den Ausbildungsbetrieben, dem Umweltcampus Birkenfeld der FH Trier, der Berufsbildenden Schule Wittlich, und der IHK Trier bietet das ÜAZ-Wittlich den Dualen Studiengang „Bachelor of Engineering“ an.

Das achtsemestrige Studium besteht aus einem praktischen Teil (im ÜAZ-Wittlich und den Ausbildungsbetrieben) und dem Studium an der Fachhochschule. Die beiden Ausbildungs-/Studienbereiche sind aufeinander abgestimmt und führen nach vier Jahren zu zwei Abschlüssen. Der AZUDENT erwirbt einen Facharbeiterbrief und den Studienabschluss „Bachelor of Engineering“. 

Zu den Ausbildunginhalten gehören u.a.:

Pneumatik
Elektropneumatik
Hydraulik
Grundlehrgang Metall
Fräsen konventionell
Drehen konventionell
Wälzlehrgang
CNC
Grundlehrgang Schweißen
u.v.m.

Neben der praktischen Ausbildung wird wöchentlich begleitender Unterricht übungsbezogen erteilt. Ausbildungsbegleitend findet die Theorievermittlung an der Hochschule Trier statt.

Änderungen im Zeitablauf und der Reihenfolge, die sich aus betriebsbedingten und/oder in der Person des Auszubildenden liegenden Gründen ergeben, bleiben vorbehalten.

Den Flyer zum Dualen Studiengang "Bachelor of Engineering" finden Sie hier:

Bachelor of Engineering