Neuigkeiten aus dem ÜAZ Wittlich

  • ÜAZ Wittlich

Senkrechtstarter 2022 - wieder ein voller Erfolg

In den Herbstferien 2022 hat das ÜAZ-Wittlich in Kooperation mit dem rheinland-pfälzischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau wieder das Projekt „Senkrechtstarter“ zur außerschulischen Berufsorientierung angeboten. Seit 2017 wird dieses erfolgreiche Projekt am ÜAZ-Wittlich durchgeführt.


und die Vielfältigkeit und Möglichkeiten im Handwerk näher zu bringen.

Die „Senkrechtstarter“ durchlaufen dabei die verschiedenen Fachbereiche Holztechnik, Metalltechnik und Farbtechnik. Die Teilnehmer des Projekts lernen bei der Fertigung eines eigenen Longboards unterschiedliche manuelle Bearbeitungsschritte und auch technische Arbeitsprozesse kennen. Ein besonderes Highlight ist die Arbeit mit einem Schweißsimulator, bei dem die Jugendlichen ohne Risiko ihre Fähigkeiten in diesem Bereich erproben können.





Wir sehen uns wieder im kommenden Jahr 2023!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen